Drucken

Broko BL220Temp

Broko BL220TEMP

Der Funk-Temperatursensor BL220TEMP ist eine Erweiterung unseres, von DIBt zertifizierten, modularen Funk-Steuersystems BL220F, das nach der Feuerungsverordnung überall dort eingesetzt werden muss, wo eine Lüftungsanlage und eine raumluftabhängige Feuerstätte gemeinsam betrieben werden.

BL220FAT-System 

In der Standard Funksteuerung überwacht der Fenster-Funksender (BL220FTX) die Position des Fensters und die Lüftungsanlage ist nur dann freigegeben, wenn das Fenster geöffnet ist.
Dabei wird nicht geprüft ob die Feuerstätte - Kamin, Kaminofen, usw. - in Betrieb ist. Die Funktion der Dunstabzugshaube ist in diesem Fall also immer mit einer Außenluftzufuhr und dadurch auch mit einem Energieverlust und oft ungewollten Luftzug in der Küche verbunden.

 BL220TEMPneu_5_bearbeitet-1

Der Funk-Temperatursensor BL220TEMP kann die Dunstabzugshaube auch bei geschlossenem Fenster freigeben. Die Voraussetzung dafür aber ist, dass die Feuerstätte nicht in Betrieb ist. Dieser Zustand wird durch Temperaturmessung im Abgasrohr ermittelt. Wenn die Temperatur 40°C nicht übersteigt, sendet der Funk-Temperatursensor alle 10 Sekunden Freischaltsignale an den Funkempfänger.

 

Die wichtigsten Vorteile:

  • Optimal zum Nachrüsten bestehender Systeme
  • Einfache Montage (Montagematerial enthalten)
  • Kein Energieverlust (durch geöffnetes Fenster) bei nichtbeheizter Feuerstätte
  • Funktioniert mit allen Broko Funksystemen
Abmessungen_Temperatursensor               BL220TEMP-Bemassung

Technische Daten:

Temperaturfühler: Länge 2 m, Temp.-Bereich: -50°C bis 500°C
Funk-Sender: Frequenz 868 MHz, 3V (2x AAA), 90x40x23mm (LxBxH)

BL220FT-System_2SG_1

BL220FT

BL220FAT-System

BL220FAT  

BL220FiT-SystemSG

BL220FiT

WICHTIG: 

Der Funk-Temperatursensor BL220TEMP kann zusammen mit der Abluftsteuerung BL220F, BL220FA und BL220Fi betrieben werden.

 
Befestigung am Rauchrohr:

App